Dipl. Ing. Gerhard Scherbaum

Dipl. Ing. Gerhard Scherbaum

Praxisleitung

Absolvent der BOKU - Wien, arbeitete in technischen Büros und in der Landschaftsgestaltung bevor er die Liebe zu Stroh und Lehm entdeckte. Seit seiner Kindheit ist er im elterlichen Keramikatelier daheim. 2011 nimmt Gerhard am Lern- und Werdegang pioneers of change teil, der ihn dazu ermutigt, sich fur gemeinschaftliches Bauen zu engagieren; Im Herbst 2011 gründet Gerhard gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten das Sprungbrett Aspern, wo er den Bau eines Strohballenhauses anleitet. Parallel dazu entsteht dabei der Verein United Creations, der dem Motto „in Verbundenheit schöpferisch leben“ folgt und der Frage nachgeht, welche skills im 21. Jahrhundert fur ein gemeinschaftliches, nachhaltiges Miteinander gebraucht werden. Seit 2012 arbeitet Gerhard bei greenskills, einem Lehrgang zum Thema Nachhaltigkeit, in der Organisation und ist für die Anleitung der Praxis verantwortlich. 2012 und 2013 arbeitet er beim österreichischen Strohballen Netzwerk, dem ASBN, und leitet dort Praxisworkshops zum Thema Strohballenbau. Im Frühjahr 2013 wird der Verein EGB – einfach gemeinsam bauen gegründet. Das Konzept “Haus von A bis Z” wird am Garten der Generationen verwirklicht. Die Frage, wie Menschen das Grundbedürfnis Wohnen nachhaltig und selbstbestimmt abdecken können, treibt Gerhard an und ist die zentrale Motivation seines Tuns. Sinnvoller Einsatz von Ressourcen, DIY (do it yourself), Kooperation und Gemeinschaft sind dabei wichtige Aspekte.