Rafaela Walter Bachmann

Rafaela Walter Bachmann

Ausbildung: Nachhaltige Kulturarbeit, Körpertherapeutin und Ethnologin in Ausbildung
Aktiv in: Cambium-partizipativer Lehrgang für Gemeinschaftsbildung, GEN Österreich, aktuell beteiligt am Aufbau eines Gemeinschaftsdorfes

Ursprünglich komme ich aus der Körperarbeit, im bewussten Umgang mit Menschen und ihrem Körper hab ich viel Potenzial und Heilung gesehen.
Die Suche und Auseinadersetzung nach heilsamen Arten des Lebens, haben mich zum spannenden Thema Gemeinschaft geführt, in dem ich mich die letzten 9 Jahre ausbilde und vertiefe. Mein Fokus liegt auf die Arbeit mit sozialen Tools für Konfliktlösung und Vertrauensaufbau, ganzheitliche Aktivismusansätze und dem internationalen Netzwerk der Öko- und Friedensdörfer.

“ Mich bewegt die Vision, dass alle Lebewesen im Vertrauen miteinander leben können, dass wir nachhaltige Lösungen in allen Bereichen finden und dass dieser Planet dafür gedacht ist ein Paradies zu sein.“